Spendenmarathon 2015

Aktualisiert: 13. Sept. 2020

Sitzgelegenheiten für die Bolzplätze in Gemünden

Der Spendenmarathon der "Attrappe Geminne" geht auch im Jahr 2015 weiter. Nachdem bereits in den Jahren 2013 und 2014 die Bolzplätze "Hinter der Mauer" und "Auf Ehren" saniert und angelegt wurden, hat die Attrappe diesen nun den letzten Schliff verpasst. Für die Nachwuchskicker wurden aus einem Teil der diesjährigen Erlöse massive und wetterbeständige Sitzgarnituren für die Pause zwischendurch angeschafft. Diese wurden zudem in Eigenleistung von den fleißigen Helfern installiert. Der Umwelt zuliebe wurden neben den Sitzbänken noch Mülleimer aufgestellt. Auf dem Bild freuen sich Tom Jeschonek und Benno Kleid über die Spende der Gemündener Freizeitfußballer.


Trikotsatz für die F-Jugend Gemünden

Eine schöne Weihnachtsüberraschung erlebte die F-Jugend der JSG Gemünden. Nach dem letzten Training vor der Weihnachtspause stand zwar nicht der Nikolaus, dafür aber die Mitglieder der "Attrappe Geminne" mit einem Präsent vor der Halle. Zur großen Freude der Nachwuchskicker hatte die Gemündener Freizeitmannschaft einen nagelneuen Satz Trikots, nebst passenden Hosen und Stutzen im Gepäck. Nachdem die erste Verwunderung und Scheu verflogen war, stürzten sich die Jungen sofort auf die Trikots, um diese anzuprobieren. Natürlich war die Begeisterung groß und so manche Nachwuchshoffnung wäre gerne sofort zum Spiel angetreten. Nach der Sanierung der Bolzplätze geht somit eine weitere Spende der Attrappe an den Fußballnachwuchs aus Gemünden.




5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen